Bericht von Landesverbandstrainer, Nationaltrainer Gr. – Röm. Kai Nöster

 

Das Konditionstrainingslager im Bundessport- und Freizeitzentrum in Obertraun läuft sehr gut. Die Inhalte sind Ausdauer, Kraft und Mattentraining. 
 

Seit Sonntag schneit es und die Ausdauerläufe durch die Wälder ringsum sind einfach perfekt. Wir haben hier sehr gute Bedingungen. Eine große Ringermatte, ein großer Kraftraum, Sporthallen zum Ballspielen und ein sehr schöner Saunabereich zur Regeneration stehen uns zur Verfügung. 

 

Insgesamt sind vom ÖRSV 20 Sportler zu diesem Lehrgang eingeladen wurden, 

10 Sportler sind aus dem Vorarlberg!!!

7 RSVV Sportler werden das TL um 2 Tage verlängern. Wir werden die sehr guten Bedingungen nutzen und uns nochmals 2 Tage intensiv der Ausdauer widmen. 

Sportdirektor Jörg Helmdach war von Samstag bis Montag mit dabei und hat heute bei der Teambesprechung die nun veränderten Kadetten- und Junioren Pläne vorgestellt. 

 

Diese neuen Pläne werden von Jörg Helmdach noch komplettiert mit den Bereichen Allgemeine und Frauen bzw. Mädchen. Wenn dann alles fertig ist, wird Jörg H. die neuen Pläne versenden. Das wird wohl in der kommenden Woche sein. Ich werde es dann gleich an die sportlichen Leiter der Vereine weiterleiten. 

 

RSVV Sportler:

Stefan Huster, Nico Plangger, Lukas Staudacher, Simon Ender, Eric Marburger, 

 

Simon und Laurin Hartmann, Bernhard Begle, Raphael Jäger, David Halbeisen.

TERMINE

>Flatz Austria Open 2019
8./9.2.2019
Hofsteigsporthalle Wolfurt