LM U20 freistil in Wolfurt

Die Vorarlberger U20 Meisterschaften im Freistil fanden am 8. Mai 2024 in Wolfurt statt.
Insgesamt 46 Sportler aus fünf Vereinen (URC Wolfurt, KSK Klaus, KSV Götzis, Magic Fit AC
Hörbranz und URC Mäder) nahmen an den spannenden Wettkämpfen in zehn Gewichtsklassen teil.
Die Wolfurter Athleten nutzten ihren Heimvorteil und sicherten sich drei Meistertitel sowie
den Gesamtsieg in der Teamwertung vor dem KSK Klaus.

Hier sind die Gewinner der jeweiligen Gewichtsklassen:
• Ibrahim Nutsiev (KSK Klaus) in der Gewichtsklasse 51 kg
• Adam Bugiyev (URC Wolfurt) in der Gewichtsklasse 57 kg
• Rasul Matiev (AC Hörbranz) in der Gewichtsklasse 61 kg
• Sayfullah Isakov (AC Hörbranz) in der Gewichtsklasse 65 kg
• Luca Hartmann (KSK Klaus) in der Gewichtsklasse 70 kg
• Magomed Batulaev (URC Wolfurt) in der Gewichtsklasse 74 kg
• Julian Lange (KSV Götzis) in der Gewichtsklasse 79 kg
• Christian Duelli (KSK Klaus) in der Gewichtsklasse 86 kg
• Paul Maier (KSK Klaus) in der Gewichtsklasse 92 kg
• Petar Novkovic (URC Wolfurt) in der Gewichtsklasse 125 kg

In der Mannschaftswertung setzte sich der URC Wolfurt mit 37 Punkten durch und sicherte sich
den ersten Platz mit zwei Punkten Vorsprung vor dem KSK Klaus. Der Magic Fit AC
Hörbranz belegte den dritten Platz mit einem Rückstand von fünf Punkten. Der KSV
Götzis erreichte den vierten Rang mit 26 Punkten, während der URC Mäder den fünften Rang mit 5
Punkten belegte.

Die Kampfrichter bei diesem Turnier waren Sebastian Straßbauer (Kampfrichterobmann), Sasa
Petak und Stefan Lins. Die Medaillenübergabe wurde von Landesverbandspräsident Norbert Rist
übernommen. Gratulation an alle Teilnehmer und Gewinner!

Ergebnisliste_LM_U20_Freistil_2024